Die Entwicklung bedarfsorientierter Extruder-Lösungen zur Herstellung thermoplastischer Produkte ist unsere Stärke

EXTRUDEX-Extruder sind in der Regel teilstandardisierte, bzw. anwendungsspezifische Maschinen, die speziell für den konkreten Produktionsbedarf entwickelt werden.

Unser Produktprogramm beinhaltet:

  • Einschneckenextruder mit glattem und genutetem Einzug.
  • Fluorpolymer-Extruder ausgerüstet mit einer korrosionsbeständigen Verfahrenseinheit.
  • Beistellextruder in lageunabhängiger Ausführung. Sie können in Verbindung mit dem Universalständer sowohl horizontal als auch stufenlos verstellbar bis vertikal eingesetzt werden.
  • Sonderextruder für Labor- oder Hotmeltanwendungen.
  • Silikonkautschuk-Extruder.

Folgende thermoplastische Materialien werden auf EXTRUDEX-Extrudern erfolgreich verarbeitet:
HDPE, LDPE, MDPE, LLDPE, TPE, TPV, PP, PS, PA, PMMA, PC, TPU, PUR, PET, W-PVC, H-PVC, EVOH, EVA, ABS, POM, PEEK, Schmelzkleber, Haftvermittler, glasfaserverstärkte Materialien, kreidegefüllte Polyolefine, Fluorpolymere, ...

EXTRUDEX-Extruder werden in nachstehenden Bereichen eingesetzt:

  • Profilherstellung
  • Herstellung medizinischer Mono- bis 6-Schichtschläuche
  • Rohrfertigung für die Sanitär- bzw. Automotivindustrie von Mono- bis 6-Schichtrohren
  • Wellrohrfertigung von Mono- bis Mehrschichtrohren
  • Kabelfertigung
  • Sonderapplikationen

Alle EXTRUDEX Maschinen und Anlagen erfüllen die CE-Norm-Anforderungen der EU.